AGB


Bitte beachten Sie, dass die unten aufgeführten Bestimmungen den gesetzlichen Vorschriften entsprechen. Trotzdem bleibt unser Ziel jedoch Ihre Zufriedenheit. Scheuen Sie sich daher nicht, uns Ihre Anliegen mitzuteilen. Wir sind sicher, gemeinsam eine Lösung für jedes Problem zu finden. In jedem Fall behalten wir uns vor, Kulanzregelungen zu treffen, die Sie günstiger stellen als die gesetzlichen Vorschriften.

1.0 Geltungsbereich:

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Generation Wein, Tüllingerstraße 69, D-79530 Lörrach Inhaber: Frank Steinmeyer - Vertretungsberechtigter: Frank Steinmeyer und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Generation Wein nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Generation Wein ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

2.0 Vertragspartner:

Die von Generation Wein angebotenen alkoholischen Getränke werden ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben oder juristische Personen verkauft. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

3.0 Vertragsschluß:

Die Bestellung des Kunden bei Generation Wein ist ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags. Der Eingang Ihrer Bestellung wird durch den Versand einer Email, an die von Ihnen auf dem Bestellformular angegebene Email-Adresse, bestätigt. In dieser Mail werden nochmals die bestellten Weine, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung angegeben. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versand der bestellten Waren an die angegebene Adresse und einer per Email abgegebenen Versandbestätigung zustande. Sollte der bestellte Wein vergriffen sein, wird Generation Wein dem Kunden telefonisch oder schriftlich ein bezüglich Qualität, Art und Preis gleichwertiges Produkt anbieten. Die Vertragssprache ist Deutsch.

4.0 Teillieferung:

Generation Wein ist zur Teillieferung berechtigt, soweit dies für den Vertragspartner zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen dabei nur nach ausdrücklicher Vereinbarung.
.

5.0 Rücksendekosten:

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach Punkt 7 dieser AGB Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

6.0 Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Generation Wein. Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, ist Generation Wein berechtigt, von dem Vertrag zurück zu treten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder gegebenenfalls die Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen.

Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt für Verbraucher und ist Vertragsbestandteil

7.0: Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Generation Wein Tüllinger Straße 69 D - 79539 Lörrach e-Mail: kontakt[at]generation-wein.com

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

Kosten der Rücksendung im Falle eines Widerrufs:

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, - zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs und DVDs) oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

8.0 Versandkosten und Lieferung:

Alle Preise in Euro. Keine Mindestbestellmenge. Wir berechnen innerhalb Deutschlands eine anteilige Versandpauschale von Euro 5,90. Ab einem Bestellwert von 150,00 Euro liefern wir frei Haus.

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands kann der Kunde per

•Paypal
•Vorkasse
•oder in Bar bei Abholung in unserem Vertrieb
•oder ab der 3. Bestellung per Rechnung bezahlen.


Wenn Sie PayPal als Zahlungsart gewählt haben, werden Sie nach Beendigung des Bestellvorgangs auf die Paypal Seite weitergeleitet oder Sie erhalten eine PayPal-Zahlungsaufforderung per E-Mail. Dies E-Mail enthält alle relevanten Informationen und Links für Ihre bequeme und sichere PayPal Transaktion. Es entstehen Ihnen keine Gebühren. Die PayPal-Zahlungsaufforderung generieren wir während unserer Geschäftszeiten (werktags von 9 bis 17 Uhr).

Unsere Versandpartner sind in der Regel DHL bzw. Hermes. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde kann sich die Ware nach Hause oder z.B. auch zum Arbeitsplatz schicken lassen.

Generation Wein liefert in der Regel innerhalb von 1-2 Arbeitstagen aus. Die Auslieferungszeit von DHL oder Hermes beträgt zusätzlich 2-3 Werktage. Im Falle eines Lieferverzugs wird der Kunde umgehend per Email informiert.

Die Forderungen sind, sofern nichts anderes vereinbart worden ist, sofort nach Rechnungserhalt und Lieferung netto ohne jeden Abzug zu bezahlen. Im Falle der Zurückweisung von Lastschriften durch die Bank aufgrund von Umständen die nicht von Generation Wein zu vertreten sind, wie z.B. der Angabe einer falschen Kontonummer oder eines ungedeckten Kontos, werden die entstehenden Kosten pauschal mit 40 Euro in Rechnung gestellt.

Unsere Weinverpackungen sind mit dem RESY-Symbol oder anderen Zeichen gesetzlich zugelassener Entsorgungssysteme gekennzeichnet. Einzelne Adressen regionaler Entsorgungsunternehmen erhalten Sie direkt bei der Vfw Aktiengesellschaft in Köln unter der Rufnummer 02234 / 9587-0 oder im Internet unter http://www.vfw-ag.de. Geben Sie alternativ die Verpackung einfach zum Altpapier. Für Altglas nutzen Sie bitte die örtlichen Sammelsysteme.

9.0 Jugendschutz:

Eine Bestellung und Auslieferung von Spirituosen und sonstigen Produkten, die gesetzlichen Verkaufsbedingungen unterliegen, erfolgt nur an berechtigte Personen. Zur Sicherstellung der gesetzlichen Verkaufsbeschränkungen ist das ausliefernde Unternehmen berechtigt, die Übergabe der Waren von der Vorlage eines Altersnachweises abhängig zu machen. Mit der Bestellung versichert der Käufer, das in seinem Land für den Erwerb von alkoholhaltigen Getränken und Spirituosen notwendige Alter zu besitzen.

10.0 Datenspeicherung:

Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und werden von uns in keinem Fall zu Werbezwecken an andere Unternehmen weitergegeben. Wir speichern zum Zeitpunkt der Kataloganforderung Ihre Adresse und zur Bearbeitung Ihres Auftrags die auftragsbezogenen Daten. Bei berechtigtem Interesse nutzen wir die erforderlichen Daten ggf. zur Bonitätsprüfung.

11.0 Datenschutz:

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Sofern Sie nicht per Vorkasse bezahlen, erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwecks Bonitätsprüfung ggf. eine Weitergabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden oder die Producta Daten-Service GmbH, Adam-Opel-Str. 18, 60386 Frankfurt. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

12.0 Datenschutzhinweis:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die von Bestandskunden sowie die von Nicht-Kunden bei der Anmeldung zum Newsletter angegebene E-Mail-Adresse werden zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters verwendet. Dieser kann jederzeit kostenfrei abbestellt werden

13.0 Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen Generation Wein und dem Käufer sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Der Gerichtsstand ist Lörrach. Hat der Kunde keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist ebenfalls Lörrach Gerichtsstand.
Stand 10.03.2011